Aktuell kommt es in Deutschland an unterschiedlichen Orten zu Erkrankungen am Corona-Virus. Neben dem eigentlichen Ursprungsort China zeigen sich nun insbesondere Italien, die Alpenregion und Luxemburg mit Frankreich und NRW als ein Ausgangspunkte der weiteren Verbreitung in Europa, aber auch im Kreis Offenbach steigen die Fallzahlen.

Auch wir als TGM werden dazu beitragen, die Ausbreitung zu verhindern bzw. das Ansteckungsrisiko auf ein Minimum zu begrenzen.

Verschiedenste öffentliche Institutionen, Sport- und Kulturverbände sprechen die dringende Empfehlung aus, so gut es geht Kontakte zu reduzieren. Alle Sportligen haben den Betrieb eingestellt und bereits jetzt sind Veranstaltungen mit mehr als 100 Personen hessenweit verboten und die Schulen sowie Kitas schließen bis Ostern.

Aus den vorgenannten Gründen hat der Geschäftsführende Vorstand folgenden Beschluss getroffen:

  1. Der Proben- und Trainingsbetrieb ist für alle Bereiche des Vereins sind mit sofortiger Wirkung eingestellt. Dies gilt sowohl für den Vereinsplatz als auch für die Proben im Vereinsheim.
  2. Abgesagt ist bereits die Jahresversammlung des Sängerkreis Offenbach in Klein-Welzheim. Wir gehen aktuell auch davon aus, dass wahrscheinlich auch die Jahresversammlung des Hessischen Sängerbundes (bei der wir dieses Jahr hätten singen dürfen) im April ausfallen wird. Unsere für Anfang April geplante Jahresversammlung werden wir auf die zweite Jahreshälfte verschieben.
  3. Wir bitten euch bis auf Weiteres auf persönliche Versammlungen zu verzichten und wo möglich und nötig digitale Kommunikationswege zu nutzen.
  4. Meldet euch gerne auch bei uns, wenn ihr irgendeine Hilfe braucht. Wir sind eine Gemeinschaft und finden sicher eine Lösung, wenn jemand Hilfe braucht!

Dieser Beschluss gilt ab sofort zunächst bis Ostern.