SeligenStadtFestival - das war der Rahmen für ganz viele Veranstaltungen, vor allem aber auch für einen Chortag, dank dessen die Geschäfte unserer Einhardstadt zum verkaufsoffenen Sonntag einladen konnten. Wir waren einer der ersten Chöre, der im Frühjahr zugesagt hat und konnten einen gut besuchten Rathausinnenhof mit Musik unserer Chöre erfreuen.

Zum Start sangen unsere Chöre gemeinsam einige Stücke, bevor unser Gemischter Chor ein Medley aus dem König der Löwen darbrachte.

Im Anschluss sang unser Männerchor ein buntes Programm und wurde hierbei von Sängern des Liederkranz Zellhausen unterstützt.

Auch in diesem Jahr hat unser Bruderverein Germania 03 Seligenstadt zum mittlerweile traditionellen Kelterfest eingeladen. Dem Aufruf zum Sängerfrühschoppen sind wir hierbei wieder sehr gerne gefolgt und sangen mit unserem Männerchor sowie unserem gemischten Chor TGMix einige Lieder zur Unterhaltung der Gäste.

Bei strahlendem Sonnenschein, hat dies wieder allen Sänger*innen große Freude gebracht hat und auch eine wirklich gute Resonanz des Publikums brachte.

Am Pfingstsonntag konnten wir der Harmonie Froschhausen mit beiden Chören zu ihrem 130sten Geburtstag gratulieren. Den Start beim Frühschoppen-Singen machte der Männerchor der Harmonie Froschhausen und auf unsere Chöre folgte noch die Gesellschaft der Freunde. Auch der Vorstand des Sängerkreis Offenbach war an diesem Morgen vertreten. Schön, dass wir Chöre uns gegenseitig unterstützen und somit zugleich immer ein angenehmes Programm für das Publikum präsentieren.

Rund 100 Neubürger*innen Seligenstadts folgten am 7. Mai 2022 der Einladung der Einhardstadt Seligenstadt zum Neubürgerempfang.

Wir durften dies musikalisch begleiten und brachten zur Begrüßung das Stück "Nette Begegnung" dar, das passender Weise mit "Hallo, Hallo, wie geht's, wie steht's" startet. Nach der formellen Begrüßung durch Bürgermeister Daniell Bastian sowie kurzen Worten von Freiwilliger Feuerwehr und DLRG, die sich bei dieser Gelegenheit ebenfalls den Interessierten vorstellten, sangen wir dann noch 2 weitere Lieder. Mit "You raise me up" und "Warum sing ich eigentlich im Chor" trafen wir dabei offensichtlich den Geschmack der Anwesenden, die an Applaus nicht sparten.

Weitere Eindrücke vom Tag gibt es auf der Internetseite der Einhardstadt Seligenstadt, der wir herzlich für die Einladung zum Singen danken!

Interessierte sind herzlich eingeladen dienstags ab 19 Uhr in den Gemischten Chor TGMix oder ab 20:30 Uhr in die ebenfalls anderthalbstündige Chorprobe unseres Männerchores zu kommen und nach Lust und Laune beherzt mitzusingen. Sie finden uns im 1. Stock des Vereinsheims in der Steinheimer Straße 47!

Am 23. April 2022 hatten wir nach längerer Corona-Pause wieder unseren ersten Auftritt.

Bei  Stellen des Zunft- und Handwerkerbaumes konnten wir 4 Lieder singen und die Gäste unserer Bauhandwerker damit erfreuen. Ein wunderbarer erster Auftritt und wir können sagen: Es macht immer noch Freude zu Singen.

Komm auch du gerne zu uns und sing mit!

Weitere Bilder direkt auf der Internetseite von Michael Dippel unter www.blende64.eu

Unseren Jahresabschluss 2021 haben wir diesmal auf Ende November vorgezogen. Im Freien erwartete alle Vereinsmitglieder der ein oder andere Gesangsbeitrag unserer beiden Chöre und ließ besinnliche Stimmung aufkommen. Auch für das leibliche Wohl war mit Plätzchen, frischen Waffeln, Gulasch- und Gemüsesuppe bestens gesorgt. Wärmend wirkte außerdem nicht nur das Lagerfeuer, sondern auch Glühwein und alkoholfreier Punsch wurden gerne angenommen.

Herzlichen Dank für die Planung an Dominique Rentel, Judith Sticksel und Marie Neuhoff, die die Idee hatten, diesmal Stände im Freien aufzubauen. Die Essens- und Getränke-Orga übernahm ein Team um Geli Walter und Claudia Rentel und aufgebaut hat das Ganze das Team um Hans Müller und Harald Schaub.

Ein wunderschöner Jahresausklang, den wir im nächsten Jahr gerne wiederholen wollen.

Wir als Sängerchor der Turngemeinde haben den Kerbsonntag auf unserem Vereinsplatz gebührend gefeiert. Dank drei großer Zelte auf der Wiese fiel das Fest trotz Dauer-Nieselregen nicht ins Wasser. Zahlreiche befreundete Chöre beehrten unseren Sängerchor mit ihrem Besuch und unterhielten die Gäste mit Chormusik. Alle waren dabei froh, endlich mal wieder auftreten zu können. In diesen Zeiten ein seltenes Schauspiel, das auch die Gäste zu schätzen wussten und mit viel Applaus bedachten.

Die zahlreichen Besucher genossen das gemeinsame Beisammensein bei Fassbier, Fischweck, Hackbraten und Fleischwurst. Denn wann saß man zuletzt in so großer Runde ausgelassen beisammen? Da machte auch das bisschen Regen nichts. Erst als alles aufgegessen und leer getrunken war, machten sich die letzten Gäste auf den Heimweg.

Seit vielen Jahren pflegen wir eine enge Freundschaft mit der örtlichen Parkinson-Gruppe.

Es freut uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder Gastgeber sein durften, bietet unser Vereinsplatz doch eine fast barrierefreie Möglichkeit sich zu treffen.

Nach dem Start am 27.06. fand am 25.7. bereits der zweite Vereinsplatznachmittag mit Kaffee und Kuchen auf unserem wunderschönen Gelände an der Zellhäuser Straße statt. Ganz gemütlich konnte dabei der Nachmittag sowie die Nähe zum Wald genossen werden.

Wir danken allen Besuchern und freuen uns schon auf den nächsten offenen Vereinsplatz am 29. August!

Achtung, im August öffnen wir dann bereits vormittags ab 11 Uhr zum Frühschoppen, es gibt dann auch Mittagessen und natürlich Kerbkuchen aus der Sängerbäckerei.

Noch im Mai haben wir uns zu digitalen Chortreffen verabreden müssen, seit Juni geht es aber wieder voran und unsere Chorproben finden wieder statt!

Wir treffen uns bei gutem Wetter immer dienstagsauf dem Vereinsplatz an der Zellhäuser Straße

- von 19:00 Uhr - 20:15 Uhr mit dem Gemischten Chor TGMix und

- von 20:15 Uhr - 21:30 Uhr mit dem Männerchor

 

Kommt gerne vorbei und singt mit!